ERFOLGSGESCHICHTEN

AKTUELLES

Das Foto zeigt einen Hinterkopf und Martin Hoppe, Head Of Strategy im Gespräch über das Application Framework ORGENIC, das für einen Preis der Digitalen Woche dortmund (diwodo) nominiert ist. Er trägt ein schwarzes Hemd und Hosenträger.
Martin Hoppe erläutert der Jury die Stärken des Application Frameworks ORGENIC. (Foto: Niklas Petrak / MAXIMAGO)

Business Metropole Ruhr: Martin Hoppe zum Mentor berufen

Adventskalender: MAXIMAGO spendet 5.000 Euro

Daniel Greitens steht vor einem Bildschirm und hält einen Vortrag. Der Monitor zeigt einen Slide seiner Präsentation über das Vorgehensmodell AIM.
Daniel Greitens in seinem Element: Der MAXIMAGO-CEO stellt das Vorgehensmodell AIM vor.

CEO Daniel Greitens auf der OOP: UX, aber bitte nachhaltig

Eine Person läuft durch den neuen Empfangsbereich des MAXIMAGO-Büros an der Phoenixseestraße 12 in Dortmund
Das Dortmunder Softwareunternehmen MAXIMAGO arbeitet ab sofort auf modernen Büroflächen am Phoenix-See.

Neuer Standort: MAXIMAGO sitzt ab sofort am Phoenix-See in Dortmund

Tanja Vogel steht in der Mitte zwischen Landrat Michael Makiolla und Bündnissprecherin Anja Josefowitz. Tanja hält die Urkunde "Pluspunkt Familie" in der Hand.
Tanja Vogel (Employee Relations, M.) hat das Prädikat "Pluspunkt Familie" des Bündnisses für Familie Kreis Unna von Landrat Michael Makiolla und Bündnis-Sprecherin Anja Josefowitz erhalten.

MAXIMAGO erneut mit „Pluspunkt Familie” ausgezeichnet

Britt Lorenzen, Julia Greitens und Tanja Vogel sitzen hinter dem Siegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" der Bertelsmann-Stiftung. Vogel und Greitens hören Britt Lorenzen zu.
Britt Lorenzen (l.) hat Julia Greitens (M.) und Tanja Vogel die Ergebnisse der anonymen Online-Umfrage vorgestellt. Auf Basis der Antworten vergibt die Bertelsmann-Stiftung das Qualitätssiegel "familienfreundlicher Arbeitgeber".

MAXIMAGO bewirbt sich um Siegel der Bertelsmann-Stiftung

Eine Frau liest das Interview mit Division Manager UX mit Martin Hoppe
Martin Hoppe hat dem Kundendienst-Fachmagazin "Service Today" ein Interview über die Arbeit von UX Professionals gegeben.

Interview: Was macht ein UX Engineer?

Drei Mitglieder des Westfälischen Industrieklubs stehen neben Daniel Greitens im Klubhaus am Alten Markt in Dortmund. Im Hintergrund ist das Logo des Klubs zu sehen.
WIK-Vizepräsident Dirk Rutenhofer (l.), Klubmitglied Karin Dicke und Vorstandsmitglied Franz Hirthammer (r.) begrüßten MAXIMAGO-CEO Daniel Greitens zu seinem Vortrag. Foto: Jan Heinze.

Industrieklub: Daniel Greitens spricht über die Digitalisierung

Das Foto zeigt einen Hinterkopf und Martin Hoppe, Head Of Strategy im Gespräch über das Application Framework ORGENIC, das für einen Preis der Digitalen Woche dortmund (diwodo) nominiert ist. Er trägt ein schwarzes Hemd und Hosenträger.
Martin Hoppe erläutert der Jury die Stärken des Application Frameworks ORGENIC. (Foto: Niklas Petrak / MAXIMAGO)

MAXIMAGO unterstützt Themenfindung des Innovation Calls

Ein Gruppenfoto von Kindern und Betreuern vor dem Colani-Ufo in der Ruhrgebietsstadt Lünen.
Insgesamt 25 Kinder haben sich für das Sommerferienprogramm des Software-Herstellers MAXIMAGO angemeldet.

Sommerferienprogramm erfolgreich gestartet

ICH BEANTWORTE IHRE FRAGEN

Wenn Sie weitere Fragen rund um MAXIMAGO und unsere Arbeitsweise haben, bin ich Ihr Ansprechpartner.

Strategic Project Manager

André Ufer

+49 231 58 69 67 41
auf@maximago.de

  • BROSCHÜRE

    MAXIMAGO zum Blättern

    Unsere Broschüre ist der Deep Dive in MAXIMAGO: Erfahren Sie mehr über aktuelle Kundenprojekte, unser Selbstverständnis in Softwareentwicklung und Personalführung und noch vieles mehr!

    Download PDF