Play Persona: Carolin Wollny auf der Konferenz GUI&DESIGN

User Experience Engineer Carolin Wollny vertritt MAXIMAGO auf der GUI&DESIGN 2018 in Berlin. Die Fachkonferenz vom 11. bis 13. Dezember (Dienstag bis Donnerstag) richtet sich an technisch orientierte Designer und designaffine Entwickler, die sich für die neuesten Trends der Branche interessieren. Carolin wird eine Session rund um die Play Persona halten.

Über den „Play Persona“-Vortrag

Gute User Experience entsteht nur, wenn wir den Nutzer verstehen. Als Lösung, damit User Experience Engineers, Designer und Entwickler mit denselben Voraussetzungen arbeiten und diskutieren können, demonstriert UX Engineer Carolin Wollny die Play-Persona: Eine wissenschaftlich fundierte Methode, die es ermöglicht, spielerisch und greifbar Informationen über den Nutzer mit Hilfe verschiedener Themencluster auf einer Tetraeder-Form abzubilden. Dieser Beitrag macht die oft abstrakten Nutzergruppen konkret vorstellbar und im wahrsten Sinne des Wortes greifbar. Lead UX Engineer Stephanie Scheja hat das Konzept und die Anwendung der Play Persona für ihre Masterarbeit (Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaften, Universität Duisburg-Essen) erarbeitet und validiert. Seitdem wird ihre Methode auch im MAXIMAGO-UX-Prozess angewendet.

Über die GUI&DESIGN

Die GUI&DESIGN findet in diesem Jahr im H2 Hotel Alexanderplatz in Berlin statt. Der Dienstag, 11. Dezember, ist ein thematisch fokussierter Workshop-Tag, am 12. und 13. Dezember findet die Konferenz mit mehreren Speakern und Sessions statt. Noch gibt es Tickets für die Fachkonferenz.

Zur Eventübersicht

Presse

Senior Communication Manager

Tobias Kestin

+49 231 58 69 67 40
tke@maximago.de