Tag der offenen Tür bei Graphmasters

Martin Hoppe, User Experience Spezialist bei MAXIMAGO sitzt in einer Diskussionrunde. Im Vordergrund ist der Rücken seines Gesprächspartners zu sehen.
Martin Hoppe erklärt beim Tag der offenen Tür von Graphmasters, wie gute Software spürbar glücklich machen kann.

 

Unser Business Partner Graphmasters veranstaltet am Donnerstag, 22. August, einen Tag der offenen Tür und wir sind mit einem Vortrag vertreten: Division Manager UX Martin Hoppe erklärt ab 16.20 Uhr, wie Software glücklich machen kann. Die Veranstaltung bei Graphmasters, Hollerithallee 17 in Hannover, beginnt um 15 Uhr.

Als Division Manager UX legt Martin mit seinem Team von MAXIMAGO den Grundstein für erfolgreiche nutzerzentrierte Software. Die Anforderungen an Software sind heute fast immer die gleichen: Intuitiv soll sie sein. Reduziert. Aber was heißt
das konkret? Es bedeutet vor allem, sich von Funktionsmonstern zu lösen, in denen sich der Nutzer Weg und Werkzeuge selbst suchen muss. Der Mensch gehört ins Zentrum, mit all seinen Stärken und Schwächen. Sein Vortrag gibt Einblicke in die Konzeption von Software, die dem Nutzer wirklich hilft und echte Mehrwerte liefert.

Zweite Gastsprecher bei Graphmasters wird Clemens Gerth sein. Der Senior Business Development Manager bei Ubilabs informiert die Gäste über den „Nutzen interaktiver Kartensoftware“. Der Tag der offenen Tür wird mit Rundgängen und einem gemütlichen Ausklang abgerundet.

Zur Eventübersicht

Presse

Senior Communication Manager

Tobias Kestin

+49 231 58 69 67 40
tke@maximago.de