New Work: MAXIMAGO als Beispiel für modernes Arbeiten

Die MAXIMAGO GmbH hat eine Einladung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna und K&K Networks angenommen: Tanja Vogel (Employee Relations) stellt am Donnerstag, 22. November, unser Softwareunternehmen als Vorbild für ein modernes Verständnis von Personalarbeit und -mitbestimmung vor. Ab sofort sind Anmeldungen für die Mittagsveranstaltung unter dem Motto "New Work? Werden Sie attraktiver Arbeitgeber" bei der WFG Kreis Unna möglich. Beginn ist um 11 Uhr im Hellweg-Berufskolleg, Platanenallee 18 in 59425 Unna.

Der dritte Teil der vierteiligen Veranstaltungsreihe widmet sich nach IT-Security und E-Mail-Archivierung ganz mit den modernen Konzepten der Arbeitswelt, wobei MAXIMAGO als Best Practice gewonnen wurde. Vor Vertretern kleiner und mittelständischer Unternehmen aus dem gesamten Kreisgebiet wird Tanja MAXIMAGO und die im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Mitarbeiterbetreuung - vom gesundheitsgerechten Arbeitsplatz bis zur Kinderbetreuung in den Sommerferien - vorstellen. Nach der Einführung durch Wiebke Böhme (punkt100) wir Stanislav Kovtun (K&K Networks GmbH) erläutern, wie moderne IT-Systeme das Arbeiten 4.0 unterstützen.

Ein Vorbild der New-Work-Bewegung in der Region ist dabei Tim Schabsky, der gemeinsam mit Dörthe Schabsky mit den "Work Inn"-Büros mehrere Coworking-Spaces im Ruhrgebiet betreibt: Zu Beginn in Dortmund, wo zwischen Wickede und Hochschule-Campus vier Work-Inns entstanden sind und demnächst auch in Hamm, Oberhausen und Bochum. Er hält einen Vortrag zum Thema "Flexibel Arbeiten im Ruhrgebiet".

Im Anschluss referiert Tanja von MAXIMAGO zum Thema "Große Ideen für kleine Firmen: Beim Fachkräftemangel immer an den Menschen denken". Sie wird den Teilnehmern zahlreiche Tipps und Tricks geben, mit denen auch kleine Unternehmungen mit wenigen Mitarbeitern ein menschzentriertes Personalmanagement leben können. Der Erfolg der Maßnahmen wurde jüngst durch das "New-Deals-Prädikat" ausgezeichnet, aber auch der Kreis Unna und der Total E-Quality e.V. empfanden MAXIMAGO als preiswürdig.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet der Vortrag "Mensch und Management" von Wiebke Böhmer.

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 22. November, um 11 Uhr im Hellweg-Berufskolleg, Platanenallee 18 in Unna und endet gegen 14 Uhr. Die Teilnahme kostet 20 Euro inklusive eines Mittagessens in der 45-minütigen Pause. Anmeldung und weitere Informationen bei Ansgar Burchard, Tel. 02303 / 1290, a.burchard@wfg-kreis-unna.de. Nach der Teilnahmebestätigung überweisen Teilnehmer die Teilnahmegebühr auf das Konto IBAN DE 94 443 500 60 000 000 2782.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen K&K Networks und dem Projekt "Wissen schafft Erfolg", die die Wirtschaftsförderungen Hamm und Kreis Unna ins Leben gerufen haben.

Zur Eventübersicht

Presse

Senior Communication Manager

Tobias Kestin

+49 231 58 69 67 40
tke@maximago.de