Business Metropole Ruhr: Martin Hoppe erneut zum Mentor berufen

User-experience-Spezialist Martin Hoppe steht in einem weißen Hemd vor einer Leinwand und hält einen Vortrag.
Martin Hoppe wird seine Expertise wieder als Mentor einsetzen.

Martin Hoppe, Division Manager UX beim Dortmunder Softwarespezialisten MAXIMAGO, wurde zum Mentor des Innovation Calls berufen. Damit vertraut die Business Metropole Ruhr bereits zum dritten Mal auf die Expertise des User-Experience-Experten.

Der Innovation Call ist ein bundesweiter Wettbewerb für Gründungswillige, Freiberufler und junge Unternehmen mit dem Ziel, kreative und innovative Lösungen für Unternehmen der Metropole Ruhr zu finden. Die Veranstalter setzen in diesem Jahr auf das Thema „Rethink Urban Living! – Wie wollen wir morgen leben? Intelligent – effizient – human!“. Die Teilnehmer des Wettbewerbs sollen sich zu diesem Überthema Gedanken machen und neue Ansätze für konkrete Frage- und Problemstellungen finden.

Der UX-Spezialist Martin Hoppe wird dabei als Mentor des Innovation Labs teilnehmen. Gemeinsam mit weiteren Vertretern der Kreativbranche aus der Metropole Ruhr wird er die Ideen der Teilnehmer auf den Prüfstand stellen und seine Erfahrungen zur erfolgreichen Umsetzung geben.

Mit der Hilfestellung von Martin Hoppe werden die Teilnehmer ihre Ideen am „Innovation Day 2020“ vor einem Fachpublikum pitchen. Die Entscheider, Multiplikatoren und Vertreter der Unternehmens-Netzwerke des Ruhrgebiets werden die Gewinner küren. Mit dem Preisgeld sollen sie ihre Idee zur Marktreife bringen.

Thema „Rethink Urban Living! – Wie wollen wir morgen leben? Intelligent – effizient – human!“

Die teilnehmenden Innovatoren sollen in dem Wettbewerb einen Fingerzeig geben, wohin sich das urbane Leben des Ruhrgebiets entwickeln kann: Menschen, Gegenstände und Gebäude sind mittlerweile alle miteinander vernetzt, smarte Unternehmen nutzen die Digitalisierung für neue Arbeitstechniken, Smart Home sorgt für das optimale Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. „Aber“, heißt es in der Ausschreibung, „Wie werden wir morgen wohnen, arbeiten, die Freizeit verbringen? Wie werden sich Einkaufen, Zusammenleben oder die Energieversorgung verändern? Helfen intelligente Sensoren unsere Ressourcen besser zu nutzen?“

Über den Wettbewerb

Teilnehmer können ihre Idee noch bis zum 13. April 2020 einreichen. Martin Hoppe, Division Manager UX bei MAXIMAGO (Dortmund), wird diese Ideen gemeinsam mit weiteren Mentoren am 16. Und 17. Juni auf den Prüfstand stellen. Der Innovation Day am 18. Juni bildet den Abschluss des diesjährigen Innovation Calls der Business Metropole Ruhr.

Martin Hoppe über den Innovation Call 2019

Presse

Senior Communication Manager

Tobias Kestin

+49 231 58 69 67 40
tke@maximago.de