Interview mit Martin Hoppe über den Job als UX Engineer

Eine Frau liest das Interview mit Division Manager UX mit Martin Hoppe
Martin Hoppe hat dem Kundendienst-Fachmagazin "Service Today" ein Interview über die Arbeit von UX Professionals gegeben.

Die „Service Today“ ist das Magazin für Entscheider aus Service, Marketing, Logistik und Technik, sowie das offizielle Organ des KVD. Die aktuelle Ausgabe setzt sich umfassend mit der Digitalisierung und damit „Service 4.0“ auseinander. In der Rubrik „Best Practice“ stellt die Redaktion „Serviceberufe von Morgen“ vor. Für MAXIMAGO ist der UX Designer schon längst ein Beruf von heute, weswegen Martin Hoppe im Interview den Berufseinstieg und Arbeitsalltag perfekt schildern konnte.

Was macht eigentlich ein UX Designer? Diese Frage wollte der Kundendienst-Verband Deutschland (KVD) seinen Mitgliedern beantworten. Und zwar mit Martin Hoppe, Division Manager UX bei MAXIMAGO, der der Redaktion der Service Today Rede und Antwort stand.

Die „Service Today“ ist das Magazin für Entscheider aus Service, Marketing, Logistik und Technik, sowie das offizielle Organ des KVD. Die aktuelle Ausgabe setzt sich umfassend mit der Digitalisierung und damit „Service 4.0“ auseinander. In der Rubrik „Best Practice“ stellt die Redaktion „Serviceberufe von Morgen“ vor. Für MAXIMAGO ist der UX Designer schon längst ein Beruf von heute, weswegen Martin Hoppe im Interview den Berufseinstieg und Arbeitsalltag perfekt schildern konnte.

In dem zweiseitigen Interview geht Hoppe dem Beruf auf den Grund und widerlegt auch das Vorurteil, dass jeder, der Software macht, auch Informatiker sein muss. Gerade in seinem UX-Team geht es um „Kommunikation, Emotionen und Gefühle“, er setzt auch auf Kommunikationsexperten, Mitarbeiter mit einem arbeitspsychologischen Produktdesigner, Datenspezialisten und noch einige Bereiche mehr.

Das komplette Interview gibt es auf der Webseite und im Magazin „Service Today“.

Presse

Senior Communication Manager

Tobias Kestin

+49 231 58 69 67 40
tke@maximago.de